Markus Schemp

Mein Name ist Markus Schemp. Ich bin 24 Jahre alt, studiere zur Zeit Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Deggendorf und arbeite als dualer Student bei der HENRICHSEN AG. 

Das Thema Cloud beschäftigt mich schon seit mehr als fünf Jahren. Im Jahr 2008 habe ich in einem Zweier-Team ein ressourcenschonendes und dynamisches Peer-to-Peer Server-System konstruiert. Unser Projekt wurde mit dem Sonderpreis des Verein Deutscher Ingenieure (Passau) ausgezeichnet. Seither kreisen meine Gedanken um ein automatisch skalierendes System, das immer nur so viele Ressourcen belegt, wie es benötigt.

Während meines dualen Studiums bei der HENRICHSEN AG sammle ich noch immer Erfahrungen in fortgeschrittenen Entwicklungstechniken. Gleichzeitig habe ich Kontakt mit mittelständischen Unternehmen als Kunden und erfühle langsam aber sicher die Herausforderungen, Bedürfnisse und Bedenken mittelständischer Unternehmen in Deutschland. 

Aktuell sehe ich es als besondere Herausforderung die (noch) neue Technologie "Cloud" in Deutschland in den richtigen Kontext einzuordnen. Als "digital native" sind für mich Cloud Anwendungen nicht nur Realität, sondern selbstverständlich. Ich habe es mir zur Aufgabe gesetzt das Thema Cloud für jeden so greifbar zu bringen, dass er Cloud-Anwendungen im Bezug auf deren rechtliche Möglichkeit und Wirtschaftlichkeit beurteilen kann. Meine Bachelorarbeit widme ich ganz dem Thema Cloud, wobei die inhaltliche Beschränkung noch nicht feststeht.